Beispiele

Vormarkierung:

Um die Maschine maßgerecht zu führen, ist eine Vormarkierung nötig.

Diese ist auf derselben Basis (Epoxidharz) wie unser Markierungsmaterial.

Die Hilfslinien, die sogenannte Vormarkierung, müssen hingenommen werden.

 

Zahlen: Schablonenarbeit (klare Markierungskante)

Strich: Maschinenarbeit (leichter Overspray)

 

Markierung auf Asphalt

Maschinenarbeit (leichter Overspray)

 

Hier ist eine sichtbare Vormarkierung, die hingeommen werden muss.

Das Strichende wurde abgeklebt.

Hallenmarkierung mit Versiegelung

gelber Strich: Maschinenarbeit (leichter Overspray)

blauer Strich: abgeklebte Kanten, saubere Kantenschärfe

Versiegelung: manuell per Rolle aufgetragen, "unsaubere" Versiegelungskante

Abklebung Strich

Abklebung Versiegelung

hier:

verkehrsrot: Produktionsbereich

verkehrsgelb: Fussweg

verkehrsgrün: Fluchttür

"Box Junction"

verkehrsgelb

Bereich mit erhöhter Aufmerksamkeit

hier:

Flurförderzeuge kreuzen die Fahrspur für PKW und LKW

LKW Rückfahrhaltepunkte

Markierung für die Vorderräder,

damit der Fahrer nicht zu nah an das Verladetor,

die Verladerampe, fährt, um Schäden zu vermeiden.

Absturzkante / Festes Hindernis

Schraffur: verkehrsgelb / verkehrsschwarz

Sperrfläche Löschkasten

verkehrsrot

Hallenmarkierung mit Versiegelung

Schablonenarbeit

Versiegelung wurde manuell eingerollt

Kugelstrahlen

Wasserhochdruckstrahlen